Über uns > Stellenangebote

Stellenangebote.

Aktuell suchen wir:

ab 01.07.2022 oder früher einen

Medizinphysiker (w/m/d), stellv. Leitung

 

    in unbefristeter Anstellung (Voll- oder Teilzeit). Dienstort ist Stuttgart.

​Ihre Aufgaben:

  • Wahrnehmung der Aufgaben eines Strahlenschutzbeauftragten

  • Bestrahlungsplanung und Mitwirkung bei der Applikation am Patienten

  • Dosimetrie, Qualitätssicherung und Konstanzprüfungen an den Bestrahlungsgeräten

  • First-Line-Service für die Linearbeschleuniger

  • Organisation und Überwachung der Wartungseinsätze und Sachverständigenprüfungen

  • Dokumentation und Kontrolle der Bestrahlungsplanungen für die Abrechnung

  • Unterweisung der medizinisch-technischen Radiologie-Assistenten in Strahlenschutzangelegenheiten und

  • Beratung der Fachärzte bei allen medizinphysikalischen und technischen Fragestellungen

  • Leitung von Projekten zur Prozessoptimierung und Digitalisierung

  • Mitwirkung bei der Einführung neuer Bestrahlungs- und Planungstechniken

  • Mitwirkung im Qualitäts- und Risikomanagement

  • Bei entsprechender Qualifikation und Eignung: Stellvertretung der Leitung des MPE-Teams

 

 Ihr Profil:

  • Hochschulabschluss (Master oder Diplom) in Medizinischer Physik oder gleichwertigen Abschluss

  • Fachkunde nach Strahlenschutzverordnung als Medizinphysik-Experte für Strahlentherapie

  • verhandlungssichere Deutschkenntnisse

  • hohe Motivation für unser Ziel der bestmöglichen Behandlungsqualität für unsere Patienten

  • ein ausgeprägtes Maß an Teamgeist

  • strukturierte, selbständige und effiziente Arbeitsweise

  • großes Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Sorgfalt

  • Erfahrungen mit modernen Bestrahlungstechniken wie VMAT, IGRT, SGRT, Atemgating, Stereotaxie

  • Idealerweise Erfahrungen mit ELEKTA-LINACs, MOSAIQ und MONACO

  • Gültiger Impf- oder Immunitätsnachweis gegen Masern und das Coronavirus gemäß IfSG

 

Unser Angebot:

  • eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit mit modernen Geräten

  • ein angenehmes Arbeitsklima in einem kleinen, kollegialen Team

  • attraktive Arbeitsbedingungen durch flexible Arbeitszeiten ohne Nacht- und Wochenenddienste,

  • teilweise auch im Homeoffice möglich

  • eine der Verantwortung angemessene außertarifliche Bezahlung mit leistungsbezogener Komponente

  • viele Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung

  • Beteiligung an Fahrtkosten (50%-Zuschuss zum Jobticket)

  • Bei Bedarf Unterstützung beim Finden eines Kinderbetreuungsplatzes.

  • Die Landeshauptstadt Stuttgart bietet das reichhaltige Freizeit- und Kulturangebot einer Großstadt und gleichzeitig naturnahe Wohnmöglichkeiten mit kurzen Wegen in verschiedene Naherholungsgebiete.

 

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Vorstellungskosten können leider nicht übernommen werden. Bewerbungsfrist: 30.05.2022

 

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Angabe der Gehaltsvorstellung an: MVZ-UKT gGmbH, Lerchenstr. 27, 70176 Stuttgart oder daniel.hummel@med.uni-tuebingen.de.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Herrn Dr. Daniel Hummel (leitender MPE), Tel.: 0711 991-1477, daniel.hummel@med.uni-tuebingen.de.