Internationale Patienten >

Patienten aus aller Welt.

Wir verstehen Sie.

Wir behandeln Patienten aus aller Welt. Sie werden bei uns besonders angesprochen und fühlen sich verstanden mit ihren Anliegen. Nicht nur ihre individuellen medizinischen Ziele, sondern auch ihre besonderen persönlichen Bedürfnisse stehen im Mittelpunkt der Behandlung.

 

Durch die enge Verbindung zum Universitätsklinikum Tübingen, dem Diakonie-Klinikum in Stuttgart und weiteren Partnern sind Interdisziplinäre Therapiemöglichkeiten ambulant und stationär möglich.

 

Englisch ist selbstverständliche Zweitsprache in unserem Zentrum für Strahlentherapie und Humangenetik.

Zudem verfügen einige unserer medizinischen und technischen Expertinnen und Experten über Sprachkenntnisse in: Italienisch, Türkisch, Kroatisch, Französisch.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf:

Wenn Sie an einer Behandlung interessiert sind oder eine Behandlung wünschen nehmen Sie gern direkten Kontakt mit uns auf: in einem persönlichen Telefonat mit der ärztlichen Leitung,  Frau Dr. Dr. Marini oder per eMail.

Telefon: 0711/ 991 1460/ 1470

Fax: 0711/ 991 1469

Oder schicken Sie uns eine eMail

Was wir von Ihnen wissen müssen:
  • Ihren Namen

  • Ihre Kontaktdaten

  • Ihre Patientendaten: Geburtsdatum, Geschlecht, Herkunftsland

  • Ihre Kontaktdaten

  • Erkrankung

  • Ärztlicher Befundbericht Bildgebung (möglichst Schnittbildgebung (CT oder MRT), nicht älter als 3 Monate. Umfangreiche Bildgebung schicken Sie uns bitte per CD-ROM/ DVD im Dicom-Format.

  • Ihre Sprachkenntnisse

  • Ihre besonderen persönlichen Wünsche

Wie Ihre Anfrage bearbeitet wird

Ihre Anfrage wird für die Strahlentherapie an Frau Dr. Dr. Marini und für die Humangenetik an Herrn Dr. Nguyen persönlich weitergeleitet.

Basierend auf Ihren Angaben wird eine Behandlungsempfehlung ausgesprochen.  Auf der Grundlage dieser Empfehlung wird ein vorläufiger Kostenvoranschlag erstellt, und Sie erhalten – zusammen mit der Therapieempfehlung und dem Kostenvoranschlag - einen vorläufigen Behandlungstermin, der mit Ihnen  gemeinsam abgesprochen wird.

Die erste Anfrage ist kostenlos. Sollte eine ausführliche medizinische Beurteilung mit Studium umfangreicher Dokumente erforderlich sein, können wir Ihnen dies in Rechnung stellen (ca. 250 €), wenn es nicht zur Behandlung kommt.

Bezahlung und Terminvergabe

Wenn Sie sich für eine Behandlung entschieden haben, überweisen Sie die im Kostenvoranschlag genannte Gesamtsumme auf das angegebene Konto des Zentrums für Strahlentherapie und Humangenetik.

Nach Eingang der Bezahlung bestätigen wir Ihren Behandlungstermin und schicken Ihnen, wenn erforderlich, eine offizielle Einladung für das Visum.

Was wir noch für Sie tun!

Gerne sind wir bei der Anreise, Flughafentransfer, Suche nach einer geeigneten Unterbringung, Hotels, ggf. Organisation eines Dolmetschers sowie bei den Visaformalitäten behilflich.

© 2018 MVZ-UKT gGmbH

Lerchenstr. 27, 1.UG
70176 Stuttgart

Telefon: 0711 991-1460
Telefax: 0711 991-1469

Zentrum für Strahlentherapie und Humangenetik am Diakonie-Klinikum Stuttgart

 0711 991 1460